Events

Record (Cover) Release Party

erstererster Galerie
  1. bis 6. September von 16-21 Uhr im erstererster.

Zur „Record (Cover) Release Party“ laden Jojo Hicks @recordtouille und Amelie Mittelmann @amelie_mittelmann ein, um ihre Collagen zu zeigen. Schwerpunkt der Ausstellung sind die „Analog Record Cover Mashups“ - eine Serie welche Schallplattencover zerlegt, neu kombiniert und so neuen fiktiven Bands eine Plattform bietet. Die Arbeiten zeichnen sich durch einen humorvollen Umgang mit Popkultur aus und überzeugen durch hohe plakativität.

Die zweite Collagen-Serie „De/Pressed“ ist eine Zusammenarbeit der beiden Lebensgefährten und kombiniert gepresste Blumen mit ihren Fotografien von bedrückender Architektur.

„Collagen bringen Dinge immer in einen neuen Kontext. So kann aus negativen Dingen auf einmal Schönheit entstehen. Dabei war es uns wichtig, auch materielle Kontraste zu schaffen, die den Schritt von Negativität hin zu Schönheit noch entschiedener machen.“

Die beiden Collagisten kleben und leben in Berlin.

Made on
Tilda